29.05.2019

Sachbearbeiterstelle für die Bauverwaltung zu vergeben

 

Die Samtgemeinde Oderwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bau-, Umwelt- und Feuerwehrwesen, Eigenbetriebe im nichttechnischen Verwaltungsdienst

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung.

Die Stellenbewertung entspricht der Entgeltgruppe 9a TVöD.

Aufgabengebiet

Fachdienst Bau- und Umweltwesen, Abwasserentsorgung, Wasserversorgung

  • Erstellen von Bescheiden,
  • Bearbeitung der Haushaltsangelegenheiten des Fachbereichs,
  • Mitwirkung beim Erlass von Satzungen und sonstige den Fachbereich betreffenden rechtlichen Regelungen,
  • Erteilung von Aufträgen
  • Planung, Überwachung (Baubesprechungen) und Abnahme von Baumaßnahmen der Samtgemeinde Oderwald und deren Mitgliedsgemeinden
  • Gremienarbeit
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft


Fachdienst Feuerwehrwesen/Zivil-, Katastrophen- und Hochwasserschutz

  • Aufstellung und Verwaltung Ergebnis- und Finanzhaushalt des Fachdienstes
  • Personalangelegenheiten/Mitgliederverwaltung
  • Beschaffung Bekleidungs-und Ausrüstungsgenständen
  • Lehrgangsplanung und Lehrgangsverteilung
  • Führung des Katastrophenschutzplanes und des Hochwasseralarmplanes

Anforderungsprofil

  • Abschluss der Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung oder vergleichbarer Abschluss.


Wünschenswert wäre

  • Berufserfahrung im jeweiligen Fachgebiet
  • Fahrerlaubnis der Klasse B


Wir erwarten von Ihnen

  • Belastbarkeit
  • Selbständigkeit
  • Arbeitssorgfalt
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit EDV-Programmen (z.B.MS-Office)


Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 22.06.2019 an die Samtgemeinde Oderwald, Personalabteilung, Bahnhofstraße 6, 38312 Börßum.