22.01.2018

Café Kinderwagen jetzt auch in Börßum

Café Kinderwagen - Café Stroller - Kафе Коляска – Café Poussette - Café gezginci - Çayxaneya Erebeya Zarokan –

Projekt

Ein Projekt in Kooperation mit dem Landkreis Wolfenbüttel (Familien- und Kinderservicebüro) und der Evangelischen Familien-Bildungsstätte (EFB) zur Unterstützung von Familien aus aller Welt mit ihren Babys und Kleinkindern.

Termine

Start in Börßum:

Montag, 29.01.2018,
10.30 Uhr bis 12.00 Uhr,

Ev.-luth. Petrusgemeinde Börßum,
-Gemeindehaus-
Hauptstraße 14,
38312 Börßum.

Weitere Termine: 26.02.2018 und 26.03.2018.

Folgetermine sind auf der Homepage der EFB zu finden: www.efb-wf.de (Café Kinderwagen).

Konzept

Das Konzept von Café Kinderwagen ist relativ einfach: Es ist ein offener Treff für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr und Geschwisterkindern. In lockerer Atmosphäre kommen Mütter und mitunter auch Väter aus aller Welt zusammen, es gibt Kaffee, Tee, Kekse und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Was das Café aber so besonders macht, ist die Unterstützung durch ein bis zwei Fachfrauen. Eine Familienhebamme und/oder eine Kinder- /Krankenschwester stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie finden hier Antworten auf alle Fragen rund ums Kind, um die Pflege, die Gesundheit, die Erziehung und das Leben mit einem kleinen Kind (z.B. Säuglingsernährung, Körperpflege, gesundheitliche Aspekte oder Umgang bei Problemen mit dem Baby). Wenn es nötig ist, vermitteln die Fachkräfte weiter zu anderen Beratungsstellen und wissen, wo welche Unterstützung zu bekommen ist.

Willkommenskultur

Auch Flüchtlingsfamilien mit Ihrem Babys und Kleinkindern sind herzlich willkommen und bekommen hier Hilfestellung sich in der neuen Heimat zurechtzufinden und Angebote zu nutzen, welche zu einem gelingenden Aufwachsen ihrer Kinder beitragen können. Durch die finanzielle Unterstützung der Einrichtungen und des Landkreises Wolfebüttel ist dieses Angebot kostenfrei.

Weitere Informationen und Ansprechpartnerinnen:

Frau Heidrun Ripke, Stellv. Leitung EFB, Tel. (05331) 8024-53, heidrun.ripke.efb@lk-bs.de.

Frau Kerstin Naue, Außenstelle Familien- und Kinderservicebüro, Tel.-Nr. (05334) 7907-23, kerstin.naue@sg-oderwald.de.