28.11.2018

Verkehrsminister Althusmann nimmt den barrierefreien Bahnhof in Börßum in Betrieb

Großer Bahnhof für den Bahnhof

Großer Auftritt am Bahnhof in Börßum. Nach rund anderthalb Jahren Bauzeit ist der Bahnhof in Börßum jetzt barrierefrei.

Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann wird ihn am Mittwoch,
05. Dezember 2018, 13:00 Uhr
in Betrieb nehmen und den Fahrgästen übergeben.

Mit ihm werden Vertreter der Deutschen Bahn, der Politik des Regionalverbandes Großraum Braunschweig, Samtgemeindebürgermeister Marc Lohmann und zahlreiche Vertreter der beteiligten Firmen und Institutionen am Bahnhof sein.

Alle Bürgerinnen und Bürger Börßums und des Landkreises Wolfenbüttel sind herzlich willkommen, den neuen barrierefreien Bahnhof in Augenschein zu nehmen und sich von den Vorteilen des ÖPNV zu überzeugen.

Im Namen aller am Umbau Beteiligten lädt der Regionalverband Großraum Braunschweig zu dieser Veranstaltung ein.