Wie erreiche ich die Samtgemeindeverwaltung?

Rathaus ab dem 24. November 2021 geschlossen.

Aufgrund der bundesweit steigenden Infektionszahlen ist auch die Samtgemeinde Oderwald in der Pflicht, im Sinne des Gesundheitsschutzes der Mitarbeiter*innen aber auch der Besucher*innen der Verwaltungen, zu reagieren. Dafür müssen leider die Besucherströme in den Verwaltungen wieder stärker gesteuert und somit die Kontakte reduziert werden.


Das Rathaus der Samtgemeinde Oderwald wird daher wieder ab Mittwoch, 24. November 2021, für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Bürger*innen werden gebeten, wo möglich, auf einen Besuch zu verzichten und ihre Belange telefonisch, per E-Mail oder über die Kontaktmöglichkeiten auf den jeweiligen Internetseiten vorzutragen. In Fällen, die nur persönlich vor Ort erledigt werden können, ist ein Besuch des Rathauses nur nach Terminvereinbarung möglich. Die notwendigen Kontaktdaten für eine Terminvereinbarung finden Sie HIER.

Beim Besuch des Rathauses gilt grundsätzlich folgende Regel:

Der Zutritt ist nur unter Beachtung der 3G-Regel möglich. Sollte ein entsprechender Nachweis nicht möglich sein, müssen die Besucher*innen dies schon bei der Terminvereinbarung mitteilen. Es werden in diesen Einzelfällen entsprechende Alternativen angeboten.

Die Verwaltung bittet alle Bürger*innen bei ihrem Aufenthalt in den Räumlichkeiten eine Schutzmaske zu tragen. Bei Bedarf wird eine Maske am Eingang zur Verfügung gestellt.

Weiterhin ist es wichtig, die Abstands- und Hygieneregeln zu beachten und einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Samtgemeindebürgermeister
Marc Lohmann