18.08.2017

Öffentliche Auslegung

Aufhebung des Bebauungsplanes "Ortsbebauung zugleich Aufbauplan" in der Gemeinde Cramme

Der Rat der Gemeinde Cramme hat in seiner Sitzung am 08. Juni 2017 dem Entwurf und der Begründung zur Aufhebung des Bebauungsplanes „Ortsbebauung- zugleich Aufbauplan“ in der Gemeinde Cramme unter Berücksichtigung der Stellungnahmen aus der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Absatz 1 BauGB zugestimmt und die öffentliche Auslegung gemäß § 4 Abatz 2 BauGB beschlossen.

Die Öffentliche Auslegung des Satzungsentwurfes mit Begründung erfolgt in der Zeit vom

18. August 2017 bis 22. September 2017

in der Verwaltung der Samtgemeinde Oderwald, Bahnhofstraße 6, 38312 Börßum, Zimmer 3.06,

Montag
09.00 Uhr – 12.00 Uhr und
16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag, Freitag
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Umweltbezogene Informationen sind nicht verfügbar.

Innerhalb der oben genannten Auslegungsfrist können Stellungnahmen bei der Gemeinde Cramme oder bei der Samtgemeinde Oderwald schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können gemäß § 4 Absatz 2 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Gemeinde Cramme
Die Bürgermeisterin
In Vertretung
Romaker-Preißner